3,5° Neigung, Hasen unterhöhlen den Kirchturm in Giften

 

20130331 k 1

 

Die Martin Luther Kirche in Giften steht schon mindestens 222 Jahre, sie wurde 1791 schon als alt bezeichnet, so kann man davon ausgehen, dass die Kirche sogar noch älter ist.

Dies soll am 25. August 2013 mit einem großen Fest gefeiert werden. 

20130331 k 2

 

Leider hat das Bauamt bei einer Routinekontrolle festgestellt, dass der Kirchturm von mehreren Hasenfamilien (Kaninchen) unterhöhlt wurde. Nach genauen Messungen wurde eine Neigung des Kirchturms um 3,5° in südliche Richtung ermittelt. Da man auf Kirchengrund keine Hasenjagd abhalten darf, werden diese jetzt umgesiedelt. Bei dieser Maßnahme werden die Tiere in Lebendfallen gefangen und in einem Naturschutzgebiet wieder ausgewildert.

Im Laufe der kommenden Woche wird das Bauamt sein Sanierungskonzept vorlegen. Über die Ergebnisse des Konzepts und mögliche Maßnahmen, werden wir Sie umgehend  informieren.

 

Nach Rücksprache mit dem Kirchenvorstand soll die Feier wie geplant stattfinden.

 

20130331 k 3

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.