Brandeinsatz am Giftener See

Am Samstagabend heulten die Sirenen und die Meldeempfänger piepten - Brandeinsatz am Giftener See.
Die erste Meldung der Feuerwehrleitstelle lautete, dass in der Nähe des Seglerheimes eine Gartenlaube brennt.
Nur sechs Minuten nach der Alarmierung rückten die Brandschützer aus und stellten bereits bei der Anfahrt fest, dass der Aussichtsturm auf der westlichen Seeseite brannte. Mit 500 l Wasser aus dem Fahrzeugtank konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Da ein tragender Balken des Turms durch das Feuer zerstört wurde, sperrte die Polizei den Bereich für die weitere Benutzung und nahm die Spurensicherung auf.

Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf ca. 1000,- EUR.

Hier der Link zum Polizeibericht:
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/57621/2044702/polizeiinspektion_hildesheim
2011_05_15_klein.jpg
Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.