Geschafft: Die Stellungnahme der Bürgerinitiative Barnten/Giften gegen die SuedLink ist fertig

 

20140628 unterschrift kleinAm Dienstag dieser Woche konnte in einem weiteren Treffen der aktiven Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) eine gemeinsame Stellungnahme gegen die SuedLink-Planungen der TenneT erarbeitet werden.

 

Herausgekommen ist ein umfangreiches Dokument von immerhin 14 Seiten. Zusammen mit der Liste von insgesamt 359 Unterschriften von Bürgern, die sich ebenfalls gegen die Planungen ausgesprochen haben, ist das gesamte Dokument jetzt von den Sprechern der BI unterschrieben worden und befindet sich bereits dem Weg zur TenneT.

 

Die Dokumente können hier im Downloadbereich eingesehen werden.

 

Parallel dazu werden wir ebenfalls die Bundesnetzagentur, die MdB/MdL des Landkreises Hildesheim, den Landkreis Hildesheim, die Stadtverwaltungen, die Ortsräte und die lokalen Presse informieren. 

 

In den nächsten Tagen wird sich die BI wieder treffen, um die weitere Vorgehensweise abzustimmen. Wer Interesse an der Mitarbeit in der BI hat, kann sich zur Kontaktaufnahme gerne an die Sprecher wenden:

 

Gerd Klingenberg, Tel.: 05066/90489813, eMail: g.klingenberg@vmgk.eu

Stefan Burkhardt, Tel.: 05066/691222, eMail: stefan@alru.de

 

Update (01.07.2014): Jetzt auch als Bericht im Onlineportal der Leine-Deister-Zeitung 

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.