TenneT muss SuedLink Antrag nachbessern!

20150219 bnetza 

Der Antrag zum Start der Bundesfachplanung von TenneT (vom 12.12.2014) ist jetzt von der Bundesnetzagentur (BNetzA) geprüft und bewertet worden.

 

Überraschendes Ergebnis: Der Antrag wird in dieser Form so als nicht ausreichend bewertet. TenneT muss also noch wichtige Elemente nachbessern. Dies betrifft u.a. die Herleitung der Trassenkorridore und ihrer Alternativen. 

 

Mit dem Beginn der Antragskonferenzen ist also erst ab dem Sommer 2015 zu rechnen. Wir dürfen gespannt sein, wie die Begründungen dann aussehen. Unsere BI wird die Zeit bis dahin nutzen, um sich noch besser auf das Verfahren vorzubereiten.

 

Hier ist der Link zum BNetzA Dokument, das die Stellungnahme enthält.

 

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.