Technische Informationen zur Giftener Wetterstation

 

ws1 gross

 Bild:: Homematic HM-WDS100-C2-O-2 
(Klick aufs Bild zeigt die Wetterdaten an)

 

Die Wetterdaten der Giftener Wetterstation werden von einer privat installierten Homematic HM-WDS100-C2-O-2 ermittelt. Zusätzlich kommt ein Luftdruck Sensor (Bosch BMP180) zum Einsatz.

Die Wetterstation und der Luftdrucksensor sind an einen Hausautomationsserver (FHEM auf einem Raspberry PI3B) angeschlossen. Von dort werden die Daten alle 10 Minuten auf den Webservice von wetter.com übertragen. Hier können jeweils die Werte der vergangenen 24 Stunden betrachtet werden

 

Von der Homematic Wetterstation werden folgende Daten gemessen:

 

Temperatur:                 [°C]

Luftfeuchtigkeit:           [%]

Regenmenge:              [l/m², der lezten Stunde] wird als [mm/h] auf wetter.com übertragen

Windgeschwindigkeit:  [km/h]

Windrichtung:              [°]

 

Zusätzlich ermittelt wetter.com aus Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck den Wert "Taupunkt [°C]"

 

Folgende Messwerte werden ebenfalls ermittelt, können aber nicht auf wetter.com übertragen werden:

 

Helligkeit:                     Wert wird in lux umgerechnet

Regen:                         Ja/Nein

Sonnenscheindauer:    [h]

 

 

 20180311 bmp180

Bild: Bosch BMP180 auf Platine mit Anschlüssen zu Computer

 

Direkt am Hausautomationsserver (I2C Bus) ist der Luftdrucksensor Bosch BMP180 angeschlossen. Mit einer Größe von nur ca. 4mm Kantenlänge (im Bild in der Mitte zwischen den beiden Löchern gut zu erkennen) liefert er sehr genaue Luftdruckdaten.

Angezeigt wird dabei nicht der tatsächliche, sondern der auf Meereshöhe entsprechende Luftdruck. Dieser ist also etwas höher, da der Sensor in ca. 73m über NN liegt. 

 

© 2010-2018 Marketingverein Fair-Giften e.V.